Kategorie Archive: Einsatzbericht

Fahrzeugbrand in der Rodlstraße

Ein am Straßenrand vor einem Wochenendhaus geparkter PKW fing vermutlich durch einen Kabelschaden Feuer.Bei Eintreffen des Tanklöschfahrzeuges der FF Rottenegg war der Entstehungsbrand im Kofferraum durch den Eigentümer bereits mittels Gartenschlauch gelöscht. Die Feuerwehr sorgte für Brandschutz und klemmte die zwei im PKW befindlichen Fahrzeugbatterien ab, um ein weiteres Entzünden zu verhindern. Von der Polizei…
Mehr lesen

Feuerwehr rettet Rehkitz

In Rottenegg hat sich am Freitag, 12. Juni, ein Rehkitz in einem Wildzaun verfangen. Die Feuerwehr konnte das Tier rechtzeitig befreien. Eine Anrainerin entdeckte das Rehkitz und erkannte, dass sich das Tier nicht selbst befreien konnte. Sie verständigte über Notruf 122 die Landeswarnzentrale, die dann die Feuerwehr Rottenegg zur Tierrettung schickte. Die Mannschaft der Feuerwehr…
Mehr lesen

Brandverdacht in der Sportplatzstraße

Das Verbrennen von Gartenschnittabfällen und dürrem Gras löste am Abend des 30. März 2020 einen Feuerwehralarm "Brandverdacht" aus. Der Grundeigentümer wurde vor Ort auf das Verbot des Verbrennens im Freien hingewiesen, das Feuer wurde von ihm selbst gelöscht. Erleichtert, dass kein Schaden entstanden ist, rückten die Feuerwehrleute wieder ins Feuerwehrhaus ein.
Mehr lesen

Fahrzeugbergung in St. Gotthard

"Alarmierung zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf der L1510 Eschelbergstraße" lautete der Einsatzauftrag am 26. Feb. 2020 um 16:47 Uhr für die Feuerwehr Rottenegg. Ein PKW, der von der Straße abgekommen war, stürzte ca. 10 Meter über eine Böschung und kam in einem steilen Waldstück zu liegen. Das Fahrzeug kam in einer Rechtskurve von der Fahrbahn…
Mehr lesen

Sturmschaden-Einsätze

Sturmtief "Sabine" verursachte am Montagabend des 10. Februar 2020 zwei Einsätze der FF Rottenegg. Zunächst war in Rottenegg ein vom Sturm verblasenes großes Trampolin zu bergen: Dieses hing in den Ästen eines Baumes knapp oberhalb der Außenfassade des Nachbarhauses. Mittels Leitern und Arbeitsleinen konnte das Trampolin geborgen werden, ohne die Hausfassade oder den Baum weiter…
Mehr lesen

Glimmbrand Hackschnitzelanlage

Die FF Rottenegg wurde zusammen mit den Feuerwehren Eschelberg und Lacken am 1. Jänner 2020 zu einem Glimmbrand in der Hackschnitzelheizung eines landwirtschaftlichen Anwesens alarmiert. Nach Ausbringen von Hackschnitzeln konnte Einsatzleiter HBI Wurzinger um 15:40 Uhr "Brand aus" melden.
Mehr lesen

Gleiskörper der Mühlkreisbahn blockiert

Die Feuerwehr Rottenegg war heute am Sonntag, 29. September ab 04:25 Uhr wegen eines umgestürzten Baumes, der die Gleisanlage der Mühlkreisbahn blockierte, im Einsatz. Die Polizei war beim Eintreffen der Einsatzkräfte bereits vor Ort und unterstützte das Absichern der Einsatzstelle. Die Mannschaft von Tanklöschfahrzeug und Kleinlöschfahrzeug Rottenegg konnte den umgestürzten Baum rasch von der die…
Mehr lesen

Motorradunfall auf B127

Ein Motorradfahrer verlor in der Nacht von Samstag auf Sonntag in einer Rechtskurve der B127 die Kontrolle über sein Fahrzeug, das Motorrad schlitterte unter die Leitschiene und verklemmte sich dort. Der verletzte Motorradfahrer wurde vom Roten Kreuz versorgt, zur Bergung des Motorrades und zum Aufräumen nach dem Verkehrsunfall wurde von der Polizei die FF Rottenegg…
Mehr lesen

Traktorbrand in Oberstraß

Die Feuerwehren Eschelberg und Rottenegg wurden am Dienstag, 7. Mai kurz vor Mittag zu einem Traktorbrand alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand der Traktor bereits in Vollbrand. Umgehend wurde vom Tanklöschfahrzeug der FF Rottenegg aus mit dem Schnellangriffspaket (C-Hohlstrahlrohr) ein Löschangriff unter schwerem Atemschutz gestartet. Trotz des raschen Einschreitens brannte der Traktor komplett aus.…
Mehr lesen

Sturmtief beschäftigt die Einsatzkräfte

Sturmtief beschäftigt die Einsatzkräfte In der Nacht von Sonntag, 10. März auf Montag 11. März, wurde die Feuerwehr Rottenegg zwischen 20:30 und 00:30 Uhr dreimal wegen Behinderungen von Verkehrswegen durch umgestürzte Bäume alarmiert. Die FF Rottenegg entfernte die Bäume mittels einer Motorkettensäge und durch den Einsatz der Seilwinde am Tanklöschfahrzeuge. Die Einsätze waren um cirka…
Mehr lesen