Kategorie Archive: Allgemein

Fahrzeugbrand in der Rodlstraße

Ein am Straßenrand vor einem Wochenendhaus geparkter PKW fing vermutlich durch einen Kabelschaden Feuer.Bei Eintreffen des Tanklöschfahrzeuges der FF Rottenegg war der Entstehungsbrand im Kofferraum durch den Eigentümer bereits mittels Gartenschlauch gelöscht. Die Feuerwehr sorgte für Brandschutz und klemmte die zwei im PKW befindlichen Fahrzeugbatterien ab, um ein weiteres Entzünden zu verhindern. Von der Polizei…
Mehr lesen

Feuerwehr rettet Rehkitz

In Rottenegg hat sich am Freitag, 12. Juni, ein Rehkitz in einem Wildzaun verfangen. Die Feuerwehr konnte das Tier rechtzeitig befreien. Eine Anrainerin entdeckte das Rehkitz und erkannte, dass sich das Tier nicht selbst befreien konnte. Sie verständigte über Notruf 122 die Landeswarnzentrale, die dann die Feuerwehr Rottenegg zur Tierrettung schickte. Die Mannschaft der Feuerwehr…
Mehr lesen

Umstellung auf Digitalfunk

Umstellung auf Digitalfunk Der Bezirk Urfahr Umgebung wurde mit 26.02.2020 auf den neuen Digitalfunk umgestellt. In Eigenarbeit wurde in der letzten Woche die FF-Rottenegg vollständig auf Digitalfunk umgerüstet. Unter der Führung von Gerätewart AW Markus Reichl wurde die Antenne am Dach des Feuerwehrhauses getauscht und die Florian Funkstation neu eingerichtet. In die drei Fahrzeuge wurden…
Mehr lesen

Corona-Virus

Aufgrund der aktuellen Lage wird sich auch die FF-Rottenegg an die Empfehlungen des Landes-Feuerwehrverbandes halten. Das heißt, dass die Aktivitäten in der Feuerwehr auf das Nötigste reduziert werden und alle Veranstaltungen und Ausbildungen auf weiteres verschoben werden. Die FF-Rottenegg wird sich an die Handlungsanweisung des OÖ Landes-Feuerwehrverband (OÖ LFV) halten. Weitere Informationen können auf der…
Mehr lesen

Fahrzeugbergung in St. Gotthard

"Alarmierung zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall auf der L1510 Eschelbergstraße" lautete der Einsatzauftrag am 26. Feb. 2020 um 16:47 Uhr für die Feuerwehr Rottenegg. Ein PKW, der von der Straße abgekommen war, stürzte ca. 10 Meter über eine Böschung und kam in einem steilen Waldstück zu liegen. Das Fahrzeug kam in einer Rechtskurve von der Fahrbahn…
Mehr lesen

Sturmschaden-Einsätze

Sturmtief "Sabine" verursachte am Montagabend des 10. Februar 2020 zwei Einsätze der FF Rottenegg. Zunächst war in Rottenegg ein vom Sturm verblasenes großes Trampolin zu bergen: Dieses hing in den Ästen eines Baumes knapp oberhalb der Außenfassade des Nachbarhauses. Mittels Leitern und Arbeitsleinen konnte das Trampolin geborgen werden, ohne die Hausfassade oder den Baum weiter…
Mehr lesen

Fahrzeugbrand: Übung unter realistischen Bedingungen

Die Feuerwehr Rottenegg übte unter realistischen Bedingungen die Bekämpfung eines Autobrandes. Die Übungsleiter BI Michael Traxler und HBM Thomas Traxler bereiteten für diese Übung ein Fahrzeug vor. Zuerst wurde eine kurze theoretische Schulung betreffend Löschtechnik, Einsatztaktik und Gefahren abgehalten. Danach bereitete sich die Mannschaft für die Brandbekämpfung vor. Am Übungsort gab Einsatzleiter HBI Martin Wolf…
Mehr lesen

Glimmbrand Hackschnitzelanlage

Die FF Rottenegg wurde zusammen mit den Feuerwehren Eschelberg und Lacken am 1. Jänner 2020 zu einem Glimmbrand in der Hackschnitzelheizung eines landwirtschaftlichen Anwesens alarmiert. Nach Ausbringen von Hackschnitzeln konnte Einsatzleiter HBI Wurzinger um 15:40 Uhr "Brand aus" melden.
Mehr lesen

Vorbereitung für Großeinsätze

Zur Vorbereitung für größere Einsätze eignen sich Planspiele recht gut. Mit wenig Aufwand lassen sich Einsätze simulieren. Bei der letzten Übung im Jahr 2019 wurde die Abwicklung eines Großbrandes auf diese Weise geübt. Planspiele dienen dazu sich für den Ernstfall vorzubereiten. Thema des Planspiels war ein Brandverdacht mit starker Rauchentwicklung in einer Wohnanlage in Rottenegg.…
Mehr lesen

Gleiskörper der Mühlkreisbahn blockiert

Die Feuerwehr Rottenegg war heute am Sonntag, 29. September ab 04:25 Uhr wegen eines umgestürzten Baumes, der die Gleisanlage der Mühlkreisbahn blockierte, im Einsatz. Die Polizei war beim Eintreffen der Einsatzkräfte bereits vor Ort und unterstützte das Absichern der Einsatzstelle. Die Mannschaft von Tanklöschfahrzeug und Kleinlöschfahrzeug Rottenegg konnte den umgestürzten Baum rasch von der die…
Mehr lesen